Tag 1 des Mantrailing-Seminars

Dieses Wochenende sind wir wieder am Mantrailing-Seminar mit Gabi und Andy. Darki und ich sind mittlerweile in die Fortgeschrittenengruppe aufgestiegen. Dementsprechend hoch war das Niveau der Trails rund um den Bahnhof Rothrist. Unterführungen, Perrons, Züge, Wartehäuschen, aber auch Industrie und ein Wohnquartier mit vielen gemeinen Kreuzungen. Andy ist immer wieder was Neues eingefallen.

Am Schluss waren Darki und ich redlich müde. Was uns wohl morgen erwarten wird?

Vereinfachung der Homepage

Auf meiner Homepage hat es ein paar kleine Veränderungen gegeben: der Hauptaspekt ist nun der Blog, der neu die ganze Breite des Bildschirmes ausfüllt, die Seitenleiste fällt weg. Es gibt auf dieser Seite keine Termine mehr, die werden seit einiger Zeit schon per WhatsApp abgemacht. Ich hoffe, ihr habt weiter viel Spass an meinen Berichten.