Unterwegs am Hochfirst

Heute haben Darki und ich einen Ausflug auf die andere Seite des Berges gemacht zur Hochfirstschanze bei Titisee-Neustadt. Beeindruckend, vor allem wenn man von oben runter schaut. Kaum zu glauben, dass es Leute gibt, die sich hier mit zwei Bretter an den Füssen runter stürzen.

Ausserdem hatte es hier auch eine nette Runde mit 10 Mystery-Caches, die wir heute alle abgeklappert haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s