Darkis Wochenende

Nach einer eher langweiligen Woche konnte Darki das Wochenende so richtig geniessen. Am Samstag durfte er mit Flossy und Chica einen schönen Morgenspaziergang machen. Vorbei an Steinbruch, Bohnerz und Waldweiher bei Scherz.

Am Sonntag dann ein Trailmorgen mit zwei spannenden Trails über einen grossen Parkplatz und durch ein Parkhaus mit verschiedenen Ausgängen und Lift. Darki hat es toll gemacht, den Lift perfekt angezeigt und auch nach dem Aussteigen den Anschluss schnell und sicher wieder gefunden. Guter Junge, ich bin stolz auf dich.

Schwarzwald Teil 1

Seit Samstag sind Darki und ich in Birkendorf. Ziel – neben dem 1. August auszuweichen – sind auch die vielen und spannenden Geocaches in der Gegend. Am Sonntag ist auch ALOL33 dazu gestossen. Gemeinsam haben wir schon einige Kilometer und Dosen abgehakt. Und dabei haben wir den Wald am Schlüchtsee entdeckt.

Ursula ist heute wieder abgefahren. Die Bilanz von 3 Tagen Cachen:

Noch haben wir etwas Zeit um auch die letzten zu loggen.

Rückblick aufs Wochenende

Zwei Tage Cachen. Am Samstag Hardcore-Cachen mit Sandra, 17 gelöste Mystery-Caches, von den Temperaturen her für unsere Hunde am Schluss etwas grenzwertig.

Am Sonntag dann ein Waldtürli allein mit Darki, ein Tradi und ein Multi, beides im Wald. Sind trotzdem ins Schwitzen geraten.

Alles in allem ein sportliches, wunderschönes und erfolgreiches Wochenende.

Frauenstreik am 14. Juni 2019

Was für ein Erlebnis! Mit 40’000 Frauen auf dem Bumdesplatz und durch die Strassen von Bern zu ziehen. Kampfreden, Schlachtrufe und Lieder. Viele kreative Ideen und eine gute Stimmung. Nur schade, dass dieser Streik nach 1991 noch einmal stattfinden musste.

In der ganzen Schweiz waren mehrere 100’000 Frauen und solidarisierende Männer auf der Strasse. Hoffen wir, dass es nun endlich vorwärts geht